Ausbildung zum Tandempiloten

Ziel:         Erwerb der Passagierberechtigung nach § 84a LuftPersV 

Leitung:  Matthias Metelmann

Termin:    nach Absprache

Ort:        nach Absprache

 


Kosten:     ca. 1750,- €


inklusive:

  • Lehrgangsgebühr
  • 2 Solo Sidespin-Sprünge
  • 9 Ausbildungssprünge
  • 9 Leihgebühren Tandemfallschirm

exklusive:

  • Prüfungssprung (X-Check)
  • DFV Lizenzgebühren
  • Anreise / Unterkunft / Verpflegung

Notwendige Rejumps gehen zu Lasten des Teilnehmers


Vorraussetzungen:

  • ärztliches Tauglichkeitsattest
  • 500 Flächenfallschirmsprünge
  • 5 Stunden aufaddierte Freifallzeit
  • konventionelle Lehrberechtigung (gültig oder abgelaufen) ODER
  • bestandener Tandempiloten-Qualifikationslehrgang

notwendige Papiere:

  • gültige Lizenz
  • ärztliches Tauglichkeitsattest
  • Sprungbuch
  • Nachweis der Lehrberechtigung ODER
  • Nachweis der Tandempilotenqualifikation